Großmutters Pelz

 

 

41902138z

 

Mara Burmester, Grossmutters Pelz, Kunstanstifter Verlag 2015, ISBN 978-3-942795-27-2

 

 

Mit düsteren Bildern und skurrilen Texten unternimmt Mara Burmester eine Reise durch die Welt der Märchen und ihrer Figuren. Doch sie bleibt nicht nur bei den klassischen bösen Wölfen und hässlichen Entlein, Sondern sie erfindet auch neue dazu.

Etwa so: „Es war einmal ein Hase, der war im falschen Körper geboren, denn er war ein Schwein.“

Hintersinnig und mit viel versteckten Witz schaut man die Texte und die dazu passenden schwermütigen Illustrationen an und kommt zu dem Schluss, dass dieses Buch wohl für kleinere Kinder nicht so geeignet ist.

Größere Kinder und Erwachsene, die sich in der Welt der Märchen auskennen und viel Phantasie und Humor mitbringen, werden allerdings an den Texten und Illustrationen Mara Burmesters ihre helle Freude haben.

 

Ein ganz „eigenes“ Buch. Eines, wie es nur der Kunstanstifter Verlag verlegt.