Das Dschungelbuch 1 & 2

 

 

42952632z

 

Rudyard Kipling, Das Dschungelbuch 1 & 2, Steidl 2015, ISBN 978-3-95829-49-5

Von dem Schriftsteller Andreas Nohl, der schon für seine Neuübersetzungen von Werken von Mark Twain und Robert L. Stevenson hoch gelobt wurde, neu übersetzt, legt der Göttinger Steidl Verlag hier eine Neuausgabe der beiden berühmten Dschungelbücher des Nobelpreisträgers Rudyard Kipling vor, die die in Hamburg lebende Buchgestalterin Sarah Winter zart und liebevoll illustriert hat.

Diese neue Ausgabe des von Disney verfilmten Welterfolgs folgt, anders als bisherige Übersetzungen, der von Kipling autorisierten ‚Outward Bound Edition‘. Das heißt,  die Mogli Geschichten sind vollständig im ersten Band des Dschungelbuchs versammelt, während die berühmten anderen Erzählungen wie Rikki-Tikki-Tavi oder Die weiße Robbe im zweiten Teil abgedruckt sind. Erstmals können die deutschen Leser so den Abenteuern des ‚Menschenwelpen‘ Mogli im Zusammenhang und bis ins Erwachsenenalter als Wildhüter folgen. Um diese Geschichte, Im Rukh, ist Edition des Steidl Verlags erweitert.

Dem Originaltext durchaus treu verbunden, doch mit vielen sprachlichen Freiheiten hat Andreas Nohl, ähnlich wie bei seinen früheren Übersetzungen von Tom Sawyer & Huckleberry Finn, der Schatzinsel oder von Dracula die beiden Teile des Dschungelbuchs nun einer vielleicht ganz neuen  Generation von jungen Lesern zugänglich gemacht.