Für immer und jetzt

 

 

 

42767086z

 

Michaela Vieser, Irmela Schautz, Für immer und jetzt, Kunstmann 2016, ISBN 978-3-95614-064-8

„Wie man hier und anderswo die Liebe feiert“, das ist das Thema dieses unterhaltsamen, kurzweiligen und mit vielen schönen Illustrationen versehenen Buches von Michaele Vieser und der Künstlerin Irmela Schautz.

Beide sind sie in ihrem bisherigen bewegten Leben schon in der ganzen Welt herumgekommen und haben dabei unter anderem gelernt, dass es für ein und dieselbe Sache oder Phänomen in verschiedenen Kulturen unterschiedliche Rituale und Praxen gibt.

Michaela Vieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, Liebesbräuche zu sammeln und zu dokumentieren. Manche muten dem westeuropäischen Menschen fremd an, dennoch lohnt es sich, auch in den ungewöhnlichsten Bräuchen anderer Kulturen etwas zu entdecken, was für unsere Beziehung zu unserem jeweiligen Liebsten vielleicht auch von Wichtigkeit und Bedeutung sein könnte.

Und so kann man sich bei der wirklich unterhaltsamen Lektüre vielleicht auch nur von ausgewählten Kapiteln dieses Buches auf eine Entdeckungsreise machen, und im zunächst Fremden etwas ganz nahes entdecken für sich selbst.

Probieren Sie es ruhig aus und erzählen Sie anderen davon.