Emma kauft ein

 

 

41726909z

 

Alice Melvin, Emma kauft ein, Kunstmann 2015, ISBN 978-3-95614-034-1

 

Eine lange und insgesamt zehn Sachen umfassenden Liste hat sich die kleine Emma gemacht, bevor sie sich auf ihre Einkaufstour durch die Stadt macht.

Sie will eine gelbe Rose, einen Gartenschlauch, Trauben, Rollschuhe, einen Kakadu, ein Metallkazoo, einen Teppich, einen Krug, ein Törtchen und einen Lolli. Doch es ist nicht etwa ein Einkaufszentrum, das sie aufsucht, sondern sie besucht viele kleine Geschäfte. Die finden die Kinder, die dieses Buch anschauen und seinen in wunderbaren Reime verfassten texte vorgelesen bekommen, indem sie auf jeder neuen Seite eine weitere aufklappen. Schon von außen sehen diese Läden toll aus, und inne drin sieht man sich hineingenommen in zauberhafte Welten mit tausend zauberhaften Dingen.

Emma findet alles, wobei ihr die das Buch betrachtenden Kinder natürlich mithelfen sollen, nur gelbe Rosen findet sie nicht. Oder doch? Wartet bis zur letzten Seite!

Ein wunderbares Bilderbuch, mit Reimen, die Susanne Weber gelungen ins Deutsche übertagen hat. Eine Hommage an die alte, warme Welt der kleinen Läden und des Einkaufens.