Und wer umarmt mich?

 

41408868n

 

Henning Löhlein, Charlotte Habersack, Und wer umarmt mich ?, Ravensburger Verlag 2015, ISBN 978-3-473-44651-3

 

„Die Tiere machen tolle Sachen,

planschen, spielen, toben, lachen.

Am See im Wald, da steppt der Bär,

bloß Dieter, der beschwert sich sehr.“

In solchen schönen und lustigen Reimen geht es in dem vorliegenden Bilderbuch weiter. Dieter ist ein kleiner Dino, der darunter leide, dass er keine Freunde hat und keiner ihn umarmt. Was er auch tut, wie er sich auch anstrengt, keiner beachtet ihn.

Als er eines Tages einem kleinen Küken geholfen hat und sich danach sehr wohl fühlt, kommt ihm eine Erkenntnis:

„Zuhören, jemand trösten, leben,

Umarmung schenken ist gleich kriegen.“

Sofort malt er ein Schuld auf der er Umarmungen kostenlos anbietet, zum großen Erstaunen und auch zur Belustigung der anderen Tiere. Doch eine Warzenkröte, die nie jemand auch nur anfassen will, nimmt Dieters Angebot an und bricht den Bann.

Das Buch mit den Reimen von Charlotte Habersack und den lustigen Illustrationen von Henning Löhlein ist von der weltweiten „Free Hugs“ Aktion inspiriert und erzählt von offenen Herzen und von dem Glück, den ersten Schritt zu tun.