Die Bremer Stadtmusikanten

 

 

 

41949844z

 

Lisbeth Zwerger, Die Bremer Stadtmusikanten, Minedition 2015, ISBN 978-3-86566-225-5

Kinder lieben es, Freunde  zu haben und leiden darunter, wenn sie keine finden oder Probleme damit haben. Hier ist der tiefliegende Grund zu suchen, warum kleine Kinder von all den Märchen, die sie kennen, das von den Bremer Stadtmusikanten so lieben. Jene Geschichte der Gebrüder Grimm über den Esel, den Hund, die Katze und den Hahn, die sich, weil sie sich nicht damit abfinden wollen, bei ihren jeweiligen Herren ausgedient zu haben, gemeinsam auf den Weg nach Bremen machen, um etwas ganz Neues zu probieren.

Schon auf dem Weg dorthin können sie ihre Fähigkeiten und ihre Freundschaft unter Beweis stellen, als sie mit ihren Stimmen etliche Räuber aus einem Haus verjagen und sich dann dort gemütlich einrichten. Ob sie jemals nach Bremen gekommen sind?

Lisbeth Zwerger hat mit zarten, auf eine ganz besondere Weise den Betrachter ansprechenden Bildern, die sich doch sehr von den herkömmlichen Illustrationen dieses Märchens unterscheiden dieses kleine und handliche Büchlein Märchen wunderbar in Szene gesetzt.