Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten

 

 

 

 

45209764z

 

Britta Sabag u.a., Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten, arsedition 2016, ISBN 978-3-8458-1645-6

 

Mit ihren ersten beiden Bilderbüchern über die kleine Hummel Bommel haben sich Britta Sabag und Maite Kelly in das Herz vieler Kinder, aber auch erwachsener Vorleser geschrieben.

 

Nun folgt mit „Die kleine Hummel Bommel feiert Weihnachten“ das dritte Bilderbuch, wieder liebevoll erzählt und illustriert. Man muss die kleine Hummel noch nicht kennen, um sie nach diesem Buch zu lieben.

 

Es ist der Morgen des Weihnachtstags. Doch da die Bescherung erst abends stattfindet, entschließt sich Bommel, zuerst noch ein paar Freunde in der Nachbarschaft zu besuchen. Doch bei jedem dieser Freunde ist an diesem Vormittag irgendetwas falsch gelaufen. Der eine ist krank und musste zum Arzt, dem anderen sind die Plätzchen verbrannt, wieder ein  anderer hat keine Laune, weil er keine Idee für eine Weihnachtsrede hat und der letzte ärgert sich über einen mickrigen Weihnachtsbaum. Ob man mit einer solchen Laune Weihnachten feiern kann, ist fraglich.

 

Doch die Freunde erkennen, dass es bei Weihnachten auf etwas anderes als Äußerlichkeiten ankommt. Sie entdecken, dass die Gemeinschaft und die gegenseitige Unterstützung wichtig sind und die Freude darüber, dass sie einander haben und liebhaben.

 

Ein Rezept von Bommels Honigkeksen am Ende des von Joelle Tourlonias schön illustrierten Buches lädt ein zum Nachmachen.