Wir entdecken die Bibel

 

 

 

 

Andrea Erne, Wolfgang Metzger, Wieso.Weshalb, Warum., Wir entdecken die Bibel, Ravensburger Verlag 2017, ISBN 978-3-473-32663-1

Dieses Buch aus der durchweg empfehlenswerten Sachbuchreihe Wieso? Weshalb? Warum? für Kinder von vier bis sieben Jahren aus dem Ravensburger Verlag gibt auf insgesamt zwölf Doppelseiten mit vielen Klappen, die Einblicke ermöglichen und  Bewegungen und Abläufe veranschaulichen, eine Einführung in die Welt und in die Geschichten der Bibel. Ganz zu Beginn schreibt Andrea Erne:

„In der Bibel stehen Geschichten, Gedichte und Lieder, die von Gott und seiner Beziehung zu den Menschen handeln. Außerdem findest du in der sogenannten ‚Heiligen Schrift‘ auch Regeln, wie die Menschen miteinander leben sollen. Die Bibel der Christen besteht aus zwei Teilen, dem Alten Testament und dem Neuen Testament. Manches, was in der Bibel steht, wirkt heute unverständlich. Aber wenn du weißt, wie die Menschen in biblischer Zeit lebten, kannst du die Geschichten besser verstehen.“

 

Die Auswahl der Geschichten, die Andrea Erne getroffen hat und die sie sehr verständlich erzählt und kindgerecht erklärt, deckt den Grundkanon ab:

 

  • Wie hat Gott die Welt erschaffen?
  • Warum leben wir nicht mehr im Paradies?
  • Warum baute Noah die Arche?
  • Warum zogen Abraham und Sara nach Kanaan?
  • Wieso hat Jakob seinen Bruder betrogen?
  • Warum wurde Josef verkauft?
  • Was geschah mit Josef in Ägypten?
  • Wer waren die großen biblischen Könige?
  • Was ist ein Prophet?
  • Wer war Jesus?
  • Wo ist Jesus aufgewachsen?
  • Wer waren die zwölf Jünger?
  • Mit welchen Menschen um gab sich Jesus?
  • Warum erzählte Jesus Gleichnisse?
  • Warum vollbrachte Jesus Wunder?
  • Was geschah an Jesus` letztem Abend?
  • Wie wurde Jesus verraten?
  • Warum musste Jesus am Kreuz sterben?
  • Was passierte nach Jesus` Tod?
  • Wie ist die Bibel entstanden?

 

Wolfgang Metzger, den ich seit mein Sohn vor 13 Jahren geboren wurde, als Illustrator vieler Bilderbücher über Fahrzeuge aller Art schätzen gelernt habe, hat dieses Sachbilderbuch feinfühlig illustriert. Seine Bilder geben den Kinder zwischen vier und sieben Jahren einen hervorragenden Eindruck über die Welt und das Leben der Menschen der jeweils beschrieben Epochen.