Mein erstes Buch von den Gegensätzen

Nathalie Choux, Mein erstes Buch von den Gegensätzen, arsedition 2017, ISBN 978-3-8458-1852-8

Schon 2012 in Frankreich erschienen, wird dieses schöne, kleine Bilderbuch nun in einer Reihe der ArsEdition herausgegeben, in der bisher etwa ein Dutzend Bilderbücher für kleine Entdecker mit schönen Schiebeeffekten erhältlich sind.

In diesem Buch mit einfachen und  plastischen Illustrationen von Nathalie Choux geht es um Gegensätze.  Gegensätze, die die kleinen Kinder aus ihrer Lebenswelt kennen und die sie hier benennen lernen. Drinnen  und draußen, sauber und schmutzig, groß und klein, weich und stachelig, kurz und lang, fröhlich und traurig, heiß und kalt, leert und voll.

Am Ende des in festem Karton gebundenen Buches sind sie alle noch einmal abgebildet, um die Kinder einzuladen, sie wiederzuerkennen und zu bezeichnen.

Dieses schöne Bilderbuch fördert wie auch die anderen in der Reihe die Sprachentwicklung und Motorik (kleine Schieber können herausgezogen werden) und dient der Wortschatzerweiterung der Kinder ab 18 Monaten.