Systemisch unterrichten

 

 

 

Johannes Schwehm, Systemisch unterrichten, Carl Auer Verlag 2017, ISBN 978-3-8497-01809-2

 

Das vorliegende Buch eignet sich für alle Lehrer, die sich für den systemischen Ansatz als einen für ihre Unterrichtspraxis hilfreiche Methode interessieren. Je nach Vorkenntnissen ist allerdings wohl einigen Zeit nötig, um sich in dieses grundlegenden Buch einzuarbeiten, das nach einem Eingangskapitel über die Bedeutung des systemischen Denken und Handelns, das die erkenntnistheoretischen Grundlagen setzt, sich im zweiten Kapitel mit diesem Denken und Handeln im pädagogischen Kontext befasst.

 

Insgesamt zwölf praktisch erprobte Moderationsverfahren für ein  systemischeres Unterrichten führen in die Praxis ein und laden zum Erproben ein.

 

Überlegungen für die Förderung von systemischen Denken im jeweiligen Schulsystem vor Ort beenden ein anspruchsvolles Buch, das als Motivation für eine weitere, intensivere Beschäftigung mit systemischen Denken geeignet ist. Auf seine Webseite bietet der Autor zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen an, die man nutzen kann um weiterzukommen.