Die Lawine

 

 

 

 

 

John Branch, Die Lawine. Dumont Reiseverlag 2017, ISBN 978-3-7701-6974-0

 

Eine neue Reihe mit dem Titel „True Tales“ , wahre Geschichten, bietet der Dumont Reiseverlag in diesem Sommer all jenen an, die gerne Abenteuer- und Reisegeschichten lesen, dabei aber keine großen Wälzer mögen sondern Spaß haben an einer kurzen, spannenden und vor allen Dingen  wahren Geschichte, die sie mitnimmt in die große weite Welt.

 

In dem vorliegenden Band, wie alle anderen etwa 80 Seiten mit vielen Bilder und Fotografien umfassend, erzählt der Sportreporter der New York Times, John Branch, über ein dramatisches Skiunglück, bei dem am 19. Februar 20912 am Tunnel Creek eine riesige Lawine eine Gruppe von erfahrenen Skifahrern verschüttete. Nach sechs Monaten Recherchearbeit und zahllosen Gesprächen rekonstruierte John Branch  diesen Freeski-Albtraum und wurde für seinen in den USA 3,5 Millionen Mal verkauften Bericht darüber mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet.

Eine spannende und wahre Geschichte.