Ice is black

Laurent Baheux, Ice is black, te Neues 2017, ISBN 978-3-9617-048-5

 

Dieser Bildband des eigentlich als Sportfotograf arbeitenden Laurent Baheux will eine umfassende Bestandsaufnahme arktischer Landschaften und Tierwelten sein, ihre massive Bedrohung darstellen und zum aktiven Schutz dieser Natur aufrufen.

 

Selbst ein  großer Liebhaber der schwarz-weiß. Fotografie, hat Laurent Baheux diese Eislandschaften unter dem Titel „Ice is black“ festgehalten.

 

Eindrucksvolle Bilder sind so entstanden, durchaus, aber mich haben sie nicht wirklich angesprochen. Sie können die gefährdete Schönheit der arktischen Landschaften und ihrer Tierwelt nicht abbilden, wie das farbige Bilder tun.

 

Ich würde deshalb aus dem Angebot der Bildbände über die arktische Welt lieber zu einem farbig gestalteten greifen.