Wer schreit hat Unrecht. 300 Tipps für Power-Rhetorik

 

 

 

 

 

Bernhard Ahammer, Wolf Hagen, Wer schreit hat Unrecht. 300 Tipps für Power-Rhetorik, Goldegg Verlag 2017, ISBN 978-3-99060-051-1

 

Dieses Buch ragt unter den zahlreichen Ratgebern zur Verbesserung der eigenen Rhetorik und Körpersprache ganz besonders hervor. Es ist klar strukturiert und langweilt den Leser nicht mit Theorien und Philosophien. Es enthält nur Fallen, bei denen man sich gleich selbst erkennt und konkrete Tipps. Die jedoch sind gut zu verstehen und sehr praxisorientiert. Sie fassen auf vielen Gebieten (Ausdrucksweise, Gesprächsführung, Telefonieren, E-Mailverkehr, Reden, Konfliktmanagement, Argumentation, Verhandeln) zusammen, was bei professionellen Coaches „state of the art“ ist.

 

Gleich auf welchem Feld man beginnt, die Tipps sind leicht anwendbar und überprüfbar.  Am Ende des Buches sind alle 300 Tipps auf einen Blick noch einmal aufgelistet und können so wie weiland die Vokabeln im Englischbuch immer wieder memoriert und beherzigt werden.