Handballhelden

 

Erik Eggers, Handballhelden, Verlag Die Werkstatt 2018, ISBN 978-3-7307-0419-6

 

Es ist nicht die erste Publikation, mit der der handballbegeisterte Autor Erik Eggers seine Leidenschaft für den Handball in Deutschland dokumentiert.

 

Im vorliegenden Band aus dem Verlag Die Werkstatt hat er „Handballhelden“ wie er sie nennt in Wort und Bild porträtiert. Dabei geht es nicht nur um berühmte und erfolgreiche deutsche Handballer der Vergangenheit und Gegenwart, sondern auch um eine Auswahl von ausländischen Spielern, die seit langem in deutschen Vereinen spielen und durch ihre Leistung die Handballbundesliga bereichern.

Sie alle und noch viele weitere Handballhelden porträtiert Erik Eggers in diesem reichhaltig illustrierten Buch. Ein Muss für alle Handballfans.

 

Erik Eggers hat dem Buch einen interessanten aber irgendwie logischen Aufbau gegeben, indem er die Spieler (und auch Trainer) nach ihrer jeweiligen  Position ordnet. Da geht es um:

  • Trainerfüchse
  • Verrückte im Tor
  • Strategen auf dem Feld
  • Einzelkämpfer am Kreis
  • Shooter auf der Königsposition
  • Trickser auf dem Flügel
  • Wucht mit Links
  • Türme in der Schlacht

Ein tolles Buch für jeden Handballfreund, deren Zahl in Deutschland in den letzten beiden Jahrzehnten erfreulich zugenommen hat.