Der Wolf und die Fliege

 

 

Antje Damm, Der Wolf und die Fliege, Moritz Verlag 2019, ISBB 978-3-89565-367-4

 

Insgesamt 8 Sachen hat Antje Damm auf den jeweils rechten Seiten  ihres neuen kleinen Bilderbuchs auf ein Regal gepackt. Eine gelbe Badeente, einen grünen Apfel, einen Fisch, eine Kaktus, ein kleines Auto, eine Fliege, einen Vogel und eine Katze.

 

Auf der jeweils linken Seite des Buches ist ein hungriger Wolf zu sehen. Mit jeder neuen Seite verschluckt er eines der Sachen und er fängt mit der Katze an. Weil er immer noch Hunger hat, verschluckt er bis zu vorletzten Seite alles außer dem Kaktus, weil Wölfe kein Grünzeug mögen. Aber die Fliege verspeist er noch. Doch das stellt sich als Fehler heraus. Denn die Fliege wehrt sich und kitzelt den Wolf so lange im Bauch, bis er alle wieder ausspuckt.

Und wenn am Schluss alles, was verschluckt wurde, wieder ans Tageslicht kommt, kann das Spiel von neuem beginnen.

 

Ein lustiges kleines Pappbilderbuch, das keine Kinder mit Sicherheit immer wieder anschauen mögen.