Volcanic Summits

 

 

 

Adrian Rohnfelder, Volcanic Summits, te Neues 2019, ISBN 978-3-96171-173-4

 

Adrian Rohnfelder ist ein leidenschaftlicher Reise- und Abenteuerfotograf, der schon viel gesehen und erlebt hat, und dabei fantastischen Fotos machte. Lange Zeit war sein „Traum von Unerforschten“, wie es im Untertitel dieses faszinierenden Buches von ihm heißt, als einer der ersten Menschen überhaupt die jeweils höchsten Vulkane der sieben Kontinente zu besteigen. Seit er 2008 in Indonesien nei einem Vulkanausbrich dabei war, hat ihn die Begeisterung für die glühenden Giganten auf der Welt nicht mehr losgelassen.

 

Dabei ist im Unterschied zu anderen Bergsteigern sein  Hauptziel nicht die Besteigung des Vulkans selbst, sondern sein Fokus liegt immer auf den Bildern, die auf diesem Weg entstehen

Und so fährt er mit dem Fahrrad hoch über den dampfenden Regenwäldern im Kilimandscharo-Massiv; durch die brodelnde Hitze der Atacama-Wüste in Chile auf den Gipfel des Ojos del Salado; im Niemandsland der Antarktis auf den spektakulär vergletscherten Mount Sidley, der so abgelegen ist, dass ihn erst eine Handvoll Menschen überhaupt je zu Gesicht bekam.

 

Und so sind auf diesen sieben Reisen zu den höchsten Vulkanen der Kontinente spektakuläre Fotografien entstanden, die zusammen mit den spannenden und unterhaltsamen Reiseerzählungen den Leser sofort in den Bann ziehen.

 

Ein wunderbares Buch.