Kuckuck, wer bist du?

 

 

 

Yayo Kawamura, Kuckuck, wer bist du, arsedition 2019, ISBN 978-3-8458-3359-0

 

Alle Kinder lieben es, wenn man mit ihnen das seit Generationen beliebte Versteckspiel „Kuckuck“ spielt, sich kurz wegdreht oder hinter etwas verbirgt, um dann mit einem lauten „Kuckuck“ wieder aufzutauchen.

 

Das hier vorliegende kleine und handliche Bilderbuch für kleine Kinder ab etwa 18 Monaten ist eine schöne Variante dieses beliebten Spiels.

 

Auf der linken Seite des Buches wird insgesamt acht Mal gefragt. „Kuckuck, wer bist du?“ Ein Guckloch auf der rechten Seite zeigt die Umrisse des zu erratenden Tieres. Wenn die Kinder dann umblättern – geraten oder nicht, finden sie die richtige Lösung der Aufgabe in einem Bild des gefragten Tieres.

 

Und so sollen geraten werden der Eisbär, die Giraffe, ein Chamäleon, ein Hase, ein Esel, Marienkäfer, Wale (sehr schwer!) und ein Pfau.

 

Nach mehrmaligen Versuchen, werden sich Kinder alle Tiere gemerkt haben, und dann noch lange große Freude daran haben, sie immer wieder zu erraten.

 

Eine schöne Interpretation eines alten Kinderspiels.